Provigil

Provigil ist ein verschreibungspflichtiges Medikament in vielen Ländern auf der ganzen Welt. Es kann sich schwierig gestalten, es zu bekommen, wenn man keine zugelassenen Grund haben, oder keinen Arzt, der bereit ist, ein Off-Label-Rezept zu verschreiben für zum Beispiel ADHS. Darüber hinaus sind Off-Label-Rezepte in der Regel nicht durch Versicherungen abgedeckt, und sowohl generisches Modafinil und Markenname Provigil können sehr teuer sein.

Einige Leute werden sich an den “grauen Markt” wenden, um Modafinil von Online-Apotheken zu kaufen. Obwohl es einige legale Online-Apotheken gibt, die ein Rezept verlangen, um Modafinil zu verabreichen, gibt es viele, die das nicht tun. Das Problem mit diesen Quellen ist, dass die Qualität und Reinheit dieser Produkte unbekannt ist und ein potenzielles Risiko für Ihre Gesundheit besteht, wenn Sie es zu sich nehmen. Wenn Sie von einer sicheren Website kaufen möchten, besuchen Sie modafinil-kopen, wir haben eine vertrauenswürdige Website und Sie können Bewertungen von unseren Kunden lesen, die vorzeigen, dass Sie uns sowohl auf Qualität und Lieferung vertrauen können.

Es gibt eine nicht-verschreibungspflichtige Alternative zu Modafinil, von der gesagt wird, dass sie fast genauso gut funktioniert, weshalb viele sich dazu entschieden haben. Provigil ist ein Derivat einer Verbindung namens Adrafinil, die in den USA ohne Rezept zugelassen ist.
Adrafinil ist die Pro-Medizin von Modafinil. Im Körper wird Adrafinil in der Leber in die inaktive Modafinilsäure und das aktive Modafinil metabolisiert. Adrafinil wurde tatsächlich vor Modafinil entdeckt und wurde auch zur Behandlung von Narkolepsie verwendet. Während des Tests zur Bestimmung des Wirkungsmechanismus von Adrafinil wurde Modafinil entdeckt.

Da Modafinil wirksamer als Adrafinil ist, wurde es zur bevorzugten Medizin, und die Verwendung und Produktion von Adrafinil nahm ab. In medizinischen Situationen wird Provigil ausschließlich verwendet, da es einen direkteren Wirkmechanismus hat und nicht durch die Leber metabolisiert werden muss, um aktiv gemacht zu werden.

Als Off-Label-Nootropikum floriert Adrafinil jedoch immer noch. Da es weniger potent ist, muss mehr Adrafinil eingenommen werden, um die gleichen Wirkungen wie bei Modafinil zu erzielen, aber die Anwender berichten, dass die Wirkungen bei der richtigen Dosierung zwischen den beiden Arzneimitteln sehr ähnlich sind.

Da es in der Leber abgebaut wird, besteht die Gefahr, dass Adrafinil eine Anhäufung von hepatoxischen Enzymen verursacht. Aus diesem Grund werden die meisten Menschen Adrafinil nur sparsam und nicht jeden Tag verwenden. Stattdessen verwenden sie es normalerweise, wenn sie ab und zu einen “Boost” benötigen.

Waklert, Modafinil kaufen? Besuche unsere Webseite!

 

http://modafinil-kopen.nl/product/waklert-armodafinil-150mg/